Login / Logout

Get Adobe Flash player

Bibelvers des Tages

Calender

Fr Apr 27 @19:00 - 09:00PM
HK-Böblingen Kreis
Fr Apr 27 @19:00 - 09:00PM
HK-Neckartailfingen
Fr Apr 27 @19:30 -
Jugend Gottesdienst
So Apr 29 @10:30 -
Gottesdienst
Mo Apr 30 @19:00 -
Gebetstreff / Reunião de Oração
  • images/banners/pos19-de/Bilingual Gottesdienst.jpg
  • images/banners/pos19-de/KidYouth1.jpg
  • images/banners/pos19-de/hauskreis2.jpg
  • images/banners/pos19-de/willkommen.jpg

 candles 2 Advent Prophezeiung

 

“Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; und er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst.”  Jesaja 9:5

 

Zu der Zeit als das Volk Gottes sich wieder gegen Gott rebelliert hat, und sie von benachbarten Nationen mit Zerstörung bedroht wurden, hat Gott diese Prophezeiung gegeben.

Eine Prophezeiung ist die Offenbarung von Gottes Gedanken, Willen und in diesem Fall, von dem was Er tun wird. Wenn unsere Regierung eine Steuererhöhung ab dem nächsten Jahr bekannt gibt, verstehen wir dies als wahr und bereiten uns auf dieses Ereignis vor, da die Regierung die Autorität und die Mittel besitzt, ihr Wort zu erfüllen. Auf dieselbe Weise müssen wir die Prophezeiung verstehen; Gott hat seinen Willen offenbart, und Er ist treu und mächtig, um es zu tun. 

Prophezeiung ist die Offenbarung dessen, was geschehen wird und sie verleiht uns gleichzeitig Trost und Orientierung.

Durch das Empfangen dieser Prophezeiung könnte das Volk wieder Hoffnung haben, in dem sie wissen das Gott Seine Verheißung nicht vergessen hat. Das Er ein Retter mit Macht und Vollmacht senden würde, um den Frieden wiederherzustellen und ein neues Königreich zu errichten. Und dieser Retter, der gegebenen Sohn, ist der Sohn Gottes selbst, Jesus.

Lass uns im 2. Advent an die Prophezeiung Gottes erinnern, die vor 2017 Jahren erfüllt wurde, und auch an Seine Prophezeiungen, die sich noch erfüllen werden, vor allem die Wiederkunft Jesu als König und Herr!

Möge es eine Zeit sein, in der wir unsere Hoffnung erneuern und uns auf sein Kommen vorbereiten.

 

Hier geht's zum 1. Advent

Hier geht's zum 3. Advent